Die Top 10 der beliebtesten Haustiere in Deutschland

Die Top 10 der beliebtesten Haustiere in Deutschland

0 comment

Tiere begleiten uns schon seit vielen Jahren. Hunde, Katzen, aber auch Kleintiere, wie Kaninchen oder Meerschweinchen sind sehr beliebt in Deutschland. Aber es gibt noch viele andere Tierarten, die unter uns Deutschen sehr beliebt sind. Hier findest du die Haustier Top 10:

Platz 10: Die Vogelspinne

Dieses Haustier ist vielleicht nicht genau das woran du gedacht hattest, aber viele Deutsche verbringen gerne Zeit mit ihren Vogelspinnen. Die Haltung einer Vogelspinne als Haustier ist nichts für Laien. Die Pflege ist kompliziert, da die Vogelspinne viele spezielle Bedürfnisse hat. Vielleicht nicht unbedingt ein Tier zum Kuscheln, aber zum Anschauen.

Platz 9: Mäuse und Ratten

Die kleinen Nager haben es auf Platz 9 in unsere Liste geschafft. Nicht nur weil sie niedlich aussehen, sondern weil sie klug und sehr lernfähig sind. Trotzdem sind Ratten und Mäuse nicht wirklich für Kinder geeignet, da die Pflege recht intensiv ist und man sehr feinfühlig mit diesen Haustieren umgehen muss.

Platz 8: Reptilien (Schildkröten & Schlangen)

Sehr langlebig sind diese Haustiere auf Platz 8. Schlangen und Schildkröten können ihren Besitzer oft überleben. Auch bei diesen Tieren muss die Anschaffung gut überlegt sein, da diese Reptilien spezielle Bedürfnisse haben, wie z.B. beheizte Terrarien. Neben Schlangen und Schildkröten gehört auch der Chamäleon oder Echsen zu den beliebtesten Reptilien, die als Haustier gehalten werden.

Platz 7: Fische

Auch diese Haustiere auf Platz 7 sind nicht wirklich zum Kuscheln gedacht. Trotzdem schaffen diese Tiere es mit ihren bunten Farben auf die Liste der beliebtesten Haustiere in Deutschland. Aber Achtung, die Anschaffung und Pflege von Aquarien ist nicht günstig!

Platz 6: Ziervögel

Klug und sozial sind diese Haustiere auf Platz 6, obwohl man es vielleicht auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Die Wellensittiche und Nymphensittiche brauchen soziale Kontakte (meistens von anderen Artgenossen) und lieben es nah bei ihren Menschen zu sein.

Platz 5: Hamster

Der Hamster gehört schon seit Jahren in die Top 5 der beliebtesten Haustiere. Obwohl die Tiere nachtaktiv sind und deswegen nicht für kleine Kinder geeignet sind, sind sie dennoch extrem populär. Hamster sollten alleine gehalten werden und brauchen Beschäftigung in Form von Erkundung von verschiedenen Oberflächen/Umgebungen/Gegenstände, und genug Platz zum Bauen und Sammeln.

Platz 4: Meerschweinchen

Kommunikationsstärker als Hamster sind die Meerschweinchen. Sie freuen sich recht laut, wenn sie frisches Essen oder Streicheleinheiten bekommen. Diese Haustiere lieben es zu Kuscheln und können die Kuscheleinheiten sehr lange aushalten.

Platz 3: Kaninchen

Platz zum Hoppeln und Nagen brauchen auch diese Tiere auf Platz 4. Kaninchen bringen alle Voraussetzungen mit, ein Haustier zu sein – kuschelweiches Fell, kleine Knopfaugen und große Ohren! Kaninchen können auch sehr gut zusammen mit Meerschweinchen gehalten werden, da sie die gleiche “Sprache” sprechen.

Platz 2: Hunde

Auf Platz 2 der Top 10 der beliebtesten Haustiere, finden wir den besten Freund des Menschen: Der Hund. Beliebte Begleiter sind Labrador Retriever oder Mischlings-Rassen.

Platz 1: Katzen

Die Katze ist der absolute Gewinner in der Haustier Top 10 Liste. Rund 15 Millionen Katzen leben unter deutschen Dächern. Katzen sind einfacher in der Pflege als Hunde und gelten als unabhängige Haustiere. Das heißt aber nicht, dass die Stubentiger nicht gerne Kuscheln.

Alle obengenannte Haustiere müssen früher oder später zum Tierarzt. Um dir die Tierarztsuche ein wenig zu erleichtern haben wir hier ein paar ein paar nützlichen tipps.

Kommentar schreiben