Yappiez

EUR, €
  • Euro (EUR, €)
  • Polish zloty (PLN, zł)
  • Hungarian forint (HUF, ft)

1. Allgemeines

Die Dienstleistungen von Yappiez werden von der Yappiez Digital Pet Care UG, Ebeersweg 1d, 22159 Hamburg, Handelsregister HRB 165830 (im Folgenden „Yappiez“) erbracht.

Die von Yappiez angebotenen Inhalte und Dienstleistungen, haben als Ziel die Verbesserung der Kommunikation zwischen Besitzern von Haustieren, tierärztlichen Einrichtungen wie Tierkliniken, Tierarztpraxen etc. (im Folgenden „Tierarztpraxen“), sowie deren Mitarbeitern und tierärztlichen Fachkräften etc. (im Folgenden „Tierärzte“). Die Praxen und Tierärzte einzeln oder gemeinsam werden im Folgenden „Anbieter“ genannt.

2. Leistungen von Yappiez

Yappiez bietet folgende Dienstleistungen für die Anbieter:

· Selbständige Erstellung von individualisierten Anbieter-Profilen, inkl. Beschreibung, Geo-Daten, Spezialisierungen, Dienstleistungsangebot, Fotos etc.,

· Web-basierte Suche nach Tierarztpraxen und Anbietern von tierärztlichen Dienstleistungen nach verschiedenen Kriterien (Spezialisierung, Dienstleistungsangebot, Terminangebote etc.),

· Vermittlung von Tierarztterminen (Tierpraxen, Heimbesuche sowie Videosprechstunde) und sonstigen Informationen (Tierarztspezialisierung, Dienstleistungsangebot, Adressen etc.) an die Kunden über die Yappiez-Plattform.

· Selbständige Verwaltung von Kunden-Terminen durch Management der web-basierten Yappiez-Kalendern.

· Yappiez-Videosprechstunden

Diese Dienstleistungen werden ausschließlich den verifizierten Tierärzten und Anbietern von tierärztlichen Dienstleistungen zur eigenen Online-Datenverarbeitung angeboten.

 

3. Yappiez-Anbieterkonto

3.1. Yappiez stellt dem Anbieter ein Yappiez-Anbieterkonto zur Verfügung. Über dieses Anbieterkonto kann das Profil des Anbieters selbständig, individuell und eigenverantwortlich erstellt bzw. angepasst werden. Des Weiteren kann über das Yappiez-Anbieterkonto der Anbieter-Kalender verwaltet werden und die Terminbuchbarkeit für die Kunden festgelegt werden. Der Anbieter ist ausschließlich für die Inhalte von Yappiez-Anbieterkonto verantwortlich.

3.2. Ein Zugang zum Yappiez-Anbieterkonto erfordert vorherige Prüfung des Anbieters durch Yappiez Mitarbeiter. Nach Freigabe erhält der Anbieter die Zugangsdaten zum Yappiez-Anbieterkonto.

3.3. Der Zugang zum Yappiez-Anbieterkonto erfolgt mit dem Benutzernamen und Passwort.

3.4. Yappiez überprüft nicht die Vollständigkeit und Richtigkeit von Yappiez-Anbieterkonten und übernimmt keinerlei Verantwortung für die durch das Yappiez-Anbieterkonto veröffentlichten Inhalte.

4.       Vertragsschluss

4.1. Yappiez verkauft kostenpflichtige Listings an die Anbieter. Die inkludierten Leistungen der jeweiligen Listings sind auf der Yappiez-Webseite definiert. Die Listings können über die Yappiez-Webseite gekauft und bezahlt werden. Die Preise für die jeweiligen Listings werden als Nettopreise auf der Webseite in EUR angezeigt. Mit dem Klick auf den Button „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ kommt die Transaktion zustande jedoch noch nicht der Vertrag zwischen Yappiez und dem Anbieter zustande.

4.2. Die Voraussetzung für das Zustandekommen des Vertrages zwischen Yappiez und dem Anbieter ist eine erfolgreiche Prüfung der Daten des Anbieters durch einen Yappiez-Mitarbeiter. Entsprechen die Daten des Anbieters den Aufnahmekriterien von Yappiez, wird ein Yappiez-Anbieterkonto eingerichtet und der Vertrag kommt zustande. Werden die Aufnahmekriterien von Yappiez nicht erfüllt, kommt kein Vertrag zustande und die eventuell entrichteten Gebühren werden an den Anbieter zurückgezahlt.

 

5.       Pflichten des Anbieters

Der Anbieter verpflichtet sich:

a. alle Daten (Fotos, Adressen, Sprechzeiten etc.) im Yappiez-Anbieterkonto wahrheitsgemäß anzugeben und bei Änderungen diese zu aktualisieren. Der Anbieter ist alleinig für die Inhalte des Yappiez-Anbieterkontos verantwortlich und versichert, dass er selbst die Rechte an den Inhalten besitzt oder befugt ist die Inhalte zu verwenden.

b. Keine Falschangaben Yappiez-Anbieterkonto zu tätigen. Yappiez ist berechtigt das Yappiez-Anbieterkonto zu sperren, falls Falschangaben bzw. Missbrauch festgestellt werden. Das Yappiez-Anbieterkonto bleibt so lange gesperrt, bis die Korrektur der Falschangaben und eine erneute Prüfung der Inhalte durch einen Yappiez-Mitarbeiter erfolgt ist und das Entsperren des Yappiez-Anbieterkonto freigegeben wurde.

c. keine unerlaubten und strafbaren Inhalte über den Yappiez-Anbieterkonto zu veröffentlichen (insbesondere Inhalte pornographischer Art oder volksverhetzende, gewaltverherrlichende oder sonst strafbare Inhalte) und keine beleidigenden Kommentare, Drohungen usw. zu erfassen.

d. den Zugang zum Yappiez-Anbieterkonto keinem Dritten bzw. unbefugten Personen zur Verfügung zu stellen.

e. die Inhalte der Yappiez-Plattform nicht in andere Webseiten einzubinden, missbräuchliche Nutzung der Plattform zu betreiben sowie Links zu verwenden, die auf rechtswidrige Inhalte verweisen.

f. mindestens 40 Termine pro Tierarztpraxis pro Monat auf der Yappiez-Plattform zu veröffentlichen und diese zum angebotenen Termin frei zu halten.

g. die Buchungsanfragen innerhalb von 24 Stunden (Werktag) schriftlich (E-Mail/ SMS) zu bestätigen oder abzulehnen (nur bei manueller Anbindung zu Yappiez)

h. die bestätigten Termine abzusagen, falls diese nicht realisiert werden können. Eine Terminabsage mit Begründing ist direkt an den Kunden zu richten.

i. Yappiez-Plattform nur zu den in diesem AGB vorgesehenen Zwecken zu nutzen.

 

6.       Nutzungsentgelte für Anbieter

6.1.  Das Yappiez-Anbieterkonto ist kostenpflichtig für den Anbieter. Die Anbieter können das Yappiez-Anbieterkonto in zwei Alternativen nutzen:

a. Monatlicher Flat-Preis – alle Dienste der Yappiez-Plattform sind unbegrenzt nutzbar

b. Pay-per-Use (Nutzungsabhängig) - alle Dienste der Yappiez-Platform sind pro Benutzung nutzbar (pay per use)

Die Preise für Nutzung des Yappiez-Anbieterkonto und Yappiez-Dienste sind in der jeweils aktuellen Preisliste definiert. Alle Preise sind als Nettopreise zu verstehen.

6.2. Die Bezahlung erfolgt im Voraus über die von Yappiez-Plattform angebotenen Zahlungsmethoden. Dazu gehören die Kreditkartenzahlung, SEPA-Lastschriftverfahren und weitere Zahlungsmethoden. Die Nutzungsentgelte werden über die von Anbieter gewählte Zahlungsmethode zu jeweiligem Fälligkeitsdatum abgebucht. Bei SEPA-Lastschriftverfahren erteilt der Anbieter Yappiez ein SEPA-Lastschriftmandat. Das SEPA-Lastschriftmandat ist Yappiez in der schriftlichen Form (mit Datum und Unterschrift) zu erteilen (postalisch, per Email oder per Fax). Ohne bestätigten Zahlungsmethode wird das Yappiez-Anbieterkonto innerhalb von 14 Tagen gelöscht.

6.3. Rechnungen werden an dem Anbieter per Email als PDF-Anhang geschickt.

6.4. Bei Zahlungsverzug fallen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent über dem Basiszinssatz an.

 

7.       Vertragsdauer und Kündigung

7.1. Der Vertrag ist unbefristet.

7.2. Ordentliche Kündigung - der Vertrag und kann von den Parteien mit einer Frist von einem (1) Monat zum Ende eines Kalendermonats von den Parteien schriftlich (per Post, E-Mail, Fax) gekündigt werden.

7.3.  Kündigung wegen Zahlungsverzug - kommt der Anbieter für zwei aufeinanderfolgende Monate mit der Bezahlung der Gebühren in Verzug, so kann Yappiez das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Die ausstehenden Gebühren werden von Yappiez einfordert.

7.4. Kündigung aus wichtigem Grund - Im Falle eines schwerwiegenden Fehlverhaltens des Anbieters, kann Yappiez den Vertrag fristlos aus wichtigem Grund kündigen. Zu den wichtigen Gründen gehören insbesondere gravierenden Verstöße gegen die gültigen AGB von Yappiez, Tod des Anbieters, Schließung der Tierarztpraxis aufgrund Insolvenzantrags bzw. Insolvenzverfahrens etc.

7.5. Das Yappiez-Anbieterkonto wird innerhalb von 72 Stunden nach Wirksamkeit der Kündigung deaktiviert/ gelöscht.

 

8.       Nutzung der Bezahlfunktion

Yappiez bietet dem Anbieter die Möglichkeit kostenpflichtige Leistungen beim Haltern von Haustieren über einen Zahlungsdienstleister abzurechnen. Bei der Nutzung der Bezahlfunktion schließt der Anbieter einen Vertrag mit dem Zahlungsdienstleister, der die Zahlungsabwicklung für den Anbieter durchführt. Yappiez ist in die Zahlungsabwicklung nicht involviert und stellt lediglich die technische Einbindung des Zahlungsdienstleisters bereit. Yappiez übernimmt keine Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung von Zahlungen.

Der Anbieter sichert zu, nur zustehende Forderungen beim Haltern von Haustieren abzurechnen. Der Anbieter ist für alle Angebotsinhalte, deren Rechtmäßigkeit, Erfüllung der gesetzlichen Informationspflichten im E-Commerce-Bereich, sowie für die ordnungsgemäße Abrechnung beim Haltern von Haustieren ausschließlich selbst verantwortlich und stellt Yappiez von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund von Verstößen gegen diese Verpflichtung geltend gemacht werden, frei.

 

9.       Videosprechstunde

9.1. Unter Nutzung von Computern, Tablets, mobilen Telefonen sowie weiteren elektronischen Geräten ermöglicht die Technologie der Videosprechstunde dem Anbieter sowie dem Halter des Haustiers interaktives Gespräch sowie Freigabe von seinem Bildschirm, um weitere Informationen im Zusammenhang mit der Sprechstunde auszutauschen.

9.2. Weder der Halter von Haustieren noch der Anbieter dürfen die Inhalte der Videosprechstunde oder deren Auszüge aufzeichnen, kopieren oder versenden. Die Verletzung der Privatsphäre, der beruflichen Schweigepflicht, der Bildrechte kann zu strafrechtlichen Schritten führen. Die Inhalte der Videosprechstunde, können ebenso nicht von Yappiez-Mitarbeitern, von Yappiez-Dienstleistern oder Dritten zu keinem Zeitpunkt eingesehen oder gespeichert werden.

9.3. Der Datenverkehr für die Videosprechstunde und die Bildschirmfreigabe erfolgt über eine End-to-End Verschlüsselung.

9.4. Die Prüfung der Angemessenheit und Verhältnismäßigkeit einer Behandlung über die Videosprechstunde unterliegt ausschließlich dem Anbieter. Die Behandlung über die Videosprechstunde kann jederzeit unterbrochen werden, wenn die Bedingungen für die derartige Behandlung nicht erfüllt sind.

9.5. Die Videosprechstunde findet unter der ausschließlichen Verantwortung des Anbieters und dem Haltern von Haustieren statt. Der Anbieter hat bei der Videosprechstunde alle ihm obliegenden rechtlichen und ethischen Verpflichtungen zu beachten.

 

 

10.   Haftung von Yappiez

10.1. Yappiez haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unbeschränkt, falls Schäden durch seine gesetzlichen Vertreter verursacht worden sind.

10.2. Yappiez haftet für leichte Fahrlässigkeit, nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, welche der ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages dienen und durch seine gesetzlichen Vertreter verursacht worden sind. Die Haftung ist der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die Ansprüche auf Schadensersatz sind im Übrigen ausgeschlossen.

10.3. Die Haftung wegen einer schuldhaften Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder des Lebens sowie die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von der vorstehenden Haftungsbeschränkung unberührt.

10.4. Yappiez kann nicht haftbar gemacht werden, insbesondere:

a. im Falle eines Verschuldens des Kunden, insbesondere bei Übertragung von schädlichen Elementen wie Trojaner / Viren, dessen Abwehr im Verantwortungsbereich des Anbieters liegt oder Nichteinhaltung der Yappiez-Empfehlungen zur Nutzung der Dienstleistungen

b. bei böswilligen Zugriffen Dritter auf das Internet

c. bei Nutzung der Yappiez-Plattform nach Verlust, Diebstahl oder Weitergabe des Zugangspasswords und ganz allgemein nach Nutzung der Dienstleistung durch eine unbefugte Person

d. in Fällen höherer Gewalt.

10.5. Die Rolle von Yappiez beschränkt sich auf die Herstellung von Kontakten zwischen dem Anbieter und Besitzern von Tieren. Die Buchung sowie Stornierung der Termine erfolgen ausschließlich zwischen dem Anbieter und dem Nutzer der Yappiez-Webseite. Yappiez kann nicht für die vertraglichen Streitigkeiten zwischen dem Anbieter und einem Nutzer der Yappiez-Webseite verantwortlich gemacht werden.

10.6. Yappiez haftet nicht für Terminabsagen und daraus resultierenden Schäden (materiell oder immateriell) – dies gilt sowohl bei Terminabsagen durch den Anbieter oder als auch durch den Besitzer von Tieren. Die Besitzer von Tieren sind dazu verpflichtet die Terminabsagen dem Anbieter rechtzeitig mitzuteilen.

10.7. Yappiez haftet nicht für die Inhalte, die durch den Anbieter auf der Yappiez-Plattform eingetragen werden. Alleine der Anbieter haftet für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte sowie Terminverfügbarkeiten, die durch das Anbieter-Personal im Yappiez-Anbieterkonto eingegeben wurden. Die Inhalte und angebotenen Dienste sowie Leistungen auf der Yappiez-Plattform ersetzen nicht die Beratung durch einen Tierarzt.

10.8. Yappiez haftet nicht für Inhalte Dritter, die auf der Yappiez-Plattform veröffentlicht werden. Dies gilt für die im Yappiez-Anbieterkonto veröffentlichten Informationen (inkl. Bewertungen, Empfehlungen, Auskünfte), Kommentare und sonstigen Inhalte von Yappiez-Plattform-Nutzern.

 

11.   Haftungsfreistellung für Yappiez

Der Anbieter stellt Yappiez von Ansprüchen Dritter frei (Yappiez inklusive gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Yappiez). Dabei geht es um Ansprüche, die gegenüber Yappiez geltend gemacht werden, und welche durch Verletzung dieser AGB oder rechtlichen Bestimmungen durch den Anbieter verursacht wurden. Werden derartige Ansprüche gegenüber Yappiez geltend gemacht, haftet der Anbieter vollumfänglich für daraus resultierenden Schäden und für die Kosten, die für die erforderliche Rechtsverteidigung entstanden sind.

 

12.   Haftungsausschluss für Webseiten Dritter

Yappiez übernimmt keine Haftung für Inhalte auf Webseiten Dritter, auf die der Anbieter verlinkt. Yappiez wird bei Hinweisen und Bekanntwerden von missbräuchlichen Inhalten durch Verlinkung auf Webseiten Dritter, diese Links unverzüglich entfernen. Der Anbieter trägt alleinige Verantwortung für alle Inhalte, die durch die Verlinkung auf den Ziel-Webseiten gefunden werden.

 

13.   Höhere Gewalt

Yappiez haftet nicht für Fälle höherer Gewalt. Hierzu gehören insbesondere Kriege, Unruhen, Flugzeugentführungen, terroristische Anschläge, Naturkatastrophen gleich welcher Art, Stromausfälle, Streiks, Aussperrungen und dergleichen.

 

14.   Verschiedenes

14.1. Alle Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB oder des zugrunde liegenden Vertrages bedürfen der Textform. Leistungs- und Preisänderungen, werden dem Anbieter spätestens 14 Tage vor dem Änderungszeitpunkt in Textform mitgeteilt. Der Anbieter stimmt den Änderungen zu, wenn er seine Ablehnung nicht vor dem Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen in Textform gegenüber Yappiez anzeigt. Bei Ablehnung der Änderungen oder Ergänzungen, wird der Vertrag unter Beachtung der vertraglichen Kündigungsfristen gekündigt und das Anbieterkonto von der Yappiez-Plattform gelöscht.

14.1. Das gesamte Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist der Sitz von Yappiez, soweit der Kunde Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland hat.

14.2. Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

14.3. Die Europäische Kommission stellt die Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Weitere Information unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Yappiez ist nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

14.4. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bleiben die Übrigen Bestimmungen von der Unwirksamkeit unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.